Der Standard-PDF-Reader ist Adobe Reader, aber dieses Programm ist langsam und groß. Darüber hinaus, um pdf-Dateien nicht nur lesen zu können, sondern auch eine kostenpflichtige Version herunterladen zu können. Mit dem kostenlosen Programm können Sie nur PDF-Dateien öffnen, Notizen machen, Formulare ausfüllen und Dokumente digital signieren. Wenn Sie auch PDF-Dateien erstellen möchten, müssen Sie die kostenpflichtige Pro-Version erwerben. Nach der Installation können Sie das Menü «Datei» von fast jedem Programm Print` erstellen Sie eine PDF-Datei mit PrimoPDF. PrimoPDF funktioniert als virtueller Drucker: Beim Drucken von PrimoPDF wählen Sie PrimoPDF als «Drucker» und speichern die Datei als PDF. PrimoPDF bietet auch die Möglichkeit, die für Druck, Bildschirm oder E-Book optimierte PDF-Qualität einzustellen. Sie können optional PDF Architect, unseren PDF Editor, installieren. Mit der kostenlosen Ausgabe können Sie Seiten in vorhandenen Dateien ändern (Drehen, Verschieben und Löschen von Seiten, Zusammenführen von Dokumenten). Sie können zusätzliche Module kaufen, um Text zu bearbeiten, und sogar OCR verwenden, um Text in Bildern zu erkennen. PDFCreator erstellt professionelle PDFs mit nur wenigen Klicks und ist kostenlos. PDFCreator verfügt über viele professionelle Funktionen zum Zusammenführen von Dokumenten, Senden von E-Mails und mehr.

PDFCreator erstellt ganz einfach PDFs aus jedem Windows-Programm. Verwenden Sie es wie ein Drucker in Word, Excel oder einer anderen Windows-Anwendung. Eine PDF-Datei benötigt weniger Speicherplatz und ist einfacher per E-Mail zu versenden. Machen Sie PDF Creator zu einem Teil von Ihnen, der Software-Suite, die Sie auf Ihrem Computer installiert haben, um PDF-Erstellung zu vereinfachen. PDFCreator kommt auch mit einer COM-Programmierschnittstelle, die pdfCreator in andere Anwendungen integrieren kann, und einem Servermodus, um PDFCreator in einem Netzwerk zu teilen. Bisher konnte diese Software nur verwendet werden, um PDF-Dateien zu öffnen, seit 2013 wurde die Funktion der Erstellung von PDF-Dateien hinzugefügt. Für Microsoft Office werden spezielle Add-Ons angeboten, um eine PDF-Datei direkt aus MS Word, Excel oder Powerpoint zu erstellen. Sie können aber auch eine PDF-Datei aus anderen Programmen erstellen, indem Sie auf Drucken klicken und Foxit als Drucker auswählen. Sie können vorhandene Dateien aus Foxit PDF Reader selbst in das PDF-Format konvertieren. Dieses Programm wird von Nitro entwickelt, dem Schöpfer des Nitro PDF Readers, der auch kostenlos heruntergeladen werden kann. Cute PDF Writer ist ein PDF-Schreiber, mit dem Sie Dokumente wie Word- oder Photoshop-Dateien als PDF-Dateien speichern können. Nette PDF-Schreiber ist Freeware für den persönlichen und kommerziellen Gebrauch.

Wenn Sie Ihr Dokument drucken können, können Sie es mit unserer Freeware-Anwendung PDFCreator in PDF konvertieren. Und nicht nur PDF, Sie können das Dokument auch in andere gängige Formate konvertieren, wie PNG, JPEG und TIF. Häufig können Sie mit verschiedenen Arten von Einstellungen ein PDF-Dokument erstellen, in denen diese Einstellungen bereits gespeichert sind. Auf diese Weise können Sie schnell zwischen den ausgewählten Standardeinstellungen wechseln. Mit einer kostenlosen Testversion unseres Online-PDF-Konverters können Sie Dateien kostenlos in und aus PDF konvertieren oder sich für eine unserer Mitgliedschaften anmelden, um unbegrenzten Zugriff auf die gesamte Tools-Suite unseres Dateikonverters zu erhalten.

Category : Sin categoría