RISEUP umfasst eine Reihe von Programmen, die landesweit in Partnerschaft mit PCYC NSW arbeiten und eine Reihe von Strategien umfassen, einschließlich Frühintervention, Prävention von Entwicklungskriminalität, positive Beziehungen, Unterstützung serreichen, funktionale Rechen-, Alphabetisierungs-, Ernährungs- und Verhaltensworkshops. Sie alle enthalten eine arbeitsplatzbereite Komponente und verbinden junge Menschen mit Arbeitgebern. Entdecker können an Fahrten mit Glendora-Polizisten teilnehmen. Dies ermöglicht es dem Explorer, den Polizisten bei der Erfüllung seiner Aufgaben zu beobachten. Die Forscher erhalten praktische Schulungen in verschiedenen Aspekten der Polizeiarbeit. Die Schulung wird bei jedem regelmäßig stattfindenden Treffen von Polizeibeamten und anderen Abteilungsmitarbeitern vorgestellt. Einige Ausbildungsbereiche umfassen: Stadtgeographie, Funkcodes, Verkehrsstopps, Handschellentechniken, Gebäudedurchsuchungen und Verkehrskontrolle. RISEUP umfasst arbeitsbereite Programme, Mentoring und Berufsausbildung für gefährdete Jugendliche zwischen 15 und 18 Jahren, um ihr Engagement für Bildung, Beschäftigungsmöglichkeiten und die Gemeinschaft auszubauen. Die Initiative zielt darauf ab, mit Arbeitgebern in ganz NSW zusammenzuarbeiten, um sinnvolle Arbeitsplatzchancen für junge Menschen zu schaffen, die positive Veränderungen in ihrem Leben angenommen haben. Glendora Police Explorer Post 402 bietet jungen Männern und Frauen die Möglichkeit, hautnahe Erfahrungen zu machen, wie eine Polizeiabteilung funktioniert und was es braucht, um in eine herausfordernde Karriere in der Strafverfolgung zu starten. Die NYPD bietet auch eine Reihe von jugendorientierten Programmen an.

Besuchen Sie die Abteilung Jugendstrategien der Gemeinschaft, um mehr zu erfahren. Für weitere Informationen darüber, wie Sie Mitglied des Glendora Police Department Explorer Post 402 werden, sollten Interessierte als Gast an einem Explorer-Meeting teilnehmen. Für einen Besprechungsplan oder wenn Sie weitere Fragen haben, wenden Sie sich bitte an einen der Explorer-Berater der Glendora Police Department. Explorer-Anwendungen sind bei der Polizei erhältlich. Das Community Partnership Program bringt Polizisten und die Gemeinschaft zusammen und bietet eine Plattform, um vorgefasste Vorstellungen zu zerstreuen und neue, positive Beziehungen zu knüpfen. Die Herstellung von Beziehungen zu den Gemeinschaften, denen sie dienen, verbessert die Fähigkeit eines Polizeibeamten, die Kriminalität durch ein größeres Wissen über eine Nachbarschaft und ein Bewusstsein für die lokalen Kriminalitätsbedingungen zu reduzieren. Das Ride-Along-Programm ermöglicht es Gemeindeleitern und Bewohnern, die tägliche Arbeit von Polizeibeamten hautnahe erfahrungen zu lassen. Polizeibeamte erklären, wie sie die Aktivitäten auf der Straße überwachen und welche Maßnahmen sie ergreifen könnten, um ein Problem zu beheben. Sie erklären auch, wie Funkzuweisungen verarbeitet, empfangen und behandelt werden.

Category : Sin categoría